Am kommenden Wochenende sind mehrere Mannschaften des VT Südharz im Einsatz

Den Beginn macht die Damen III in der Bezirksklasse am Samstag in Göttingen, wo sie gegen Tuspo Weende VII antritt.

Am Sonntag steht den U 16 und U 20 jeweils ein langer spieltag bevor.

Es geht in Göttingen um den Bezirksmeistertitel.

Die U 16, die von Barbara Barke betreut wird, konnte in den letzten Tagen nicht wie gewünscht trainiieren, da mehrere Spielerinnen an einer Ski-Freizeit der Schule teilnahmen.

Dennoch zählen die Südharzerinnen zu den Favoriten und wollen sich Platz 1 oder 2 sichern und sich somit für die Nordwestdeutschen Meisterschaften qualifizieren.

Auch für die U 20 sind die Bedingungen nicht optimal, da zwei Spielerinnen verletzt sind und nicht oder nur eingeschränkt eingesetzt werden können.

Das von W. Richters betreute Team besteht aus Spielerinnen der Damen I und II und hat als Vorbereitung zwei Trainingsspiele gegen die Damen I bestritten.

Auch die U 20 hat sich die Qualifizierung für die Nordwestdeutschen Meisterschaften zum Ziel gesetzt.