Damen IV knapp am Satzgewinn vorbei

Am Sonntag traten die Damen IV in Dransfeld an und machten sich Hoffnungen auf einen Satzgewinn. Die Chancen dazu bestanden im 2. Durchgang, der aber mit 21:25 knapp verloren wurde.
Hier zeigten die jungen Damen gute Ansätze, während die Sätze 1 und 3 mit 25:14 und 25:5 an die Gastgeber gingen. In den Sätzen fehlten Motivation und Einsatzbereitschaft bei den sehr jungen Damen.

Damen III zum Saisonabschluß mit Licht und Schatten

Am letzten Spieltag der Saison 2017/18 am 24. Februar konnte die 3. Mannschaft des VTS einen 3:1-Sieg gegen die SG Lenglern feiern, im zweiten Spiel verloren sie allerdings gegen den TVG Gieboldehausen mit 2:3.

Da das Team nach dem letzten Spieltag bereits als Meister und Aufsteiger feststand, nutzte Trainer Christoph Bosse die Gelegenheit den Spielerinnen die im Verlauf der Saison weniger zum Einsatz gekommen waren Einsatzzeit zu verschaffen. So zeigte Marlena Ludewig eine gute Leistung im Mittelblock und Anne Marie Steinicke, die für Hannah Krispin ins Team gerutscht war, konnte sich für weitere Einsätze empfehlen.

Im ersten Satz, der sehr ausgeglichen verlief, reichten den Südharzerinnen 3 Satzbälle am Ende nicht aus. Trotz einer 24:21 Führung ging der Satz mit 24:26 verloren. Im zweiten Satz Weiterlesen

Damen III macht Aufstieg perfekt

Trotz einer 2:3-Niederlage beim direkten Verfolger MTV Geismar hat die 3. Mannschaft des VT Südharz am vergangenen Samstag den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Dabei profitierte sie von der anschliessenden Niederlage des MTV gegen die SG Lenglern, die sich damit ihrerseits die Chance auf den Relegationsplatz erspielte.

Nachdem bereits seit längerem feststand, dass 3 Spielerinnen wegen einer Schulveranstaltung fehlen würden, meldeten sich im Verlauf der Woche zwei weitere Stützen der Mannschaft krank. Damit mußte Trainer Christoph Bosse mit dem Minikader von 7 Spielerinnen zu diesem wichtigen Spiel antreten. Schnell wurde klar, daß diese Hypothek zu groß war. Über 2:11 und 5:17 ging der erste Satz leider zu deutlich mit 9:25 verloren. Starke Angabenserien Weiterlesen