Damenteams des VT Südharz unterliegen

VTS verliert gegen U16-Jungen des VCP.

(25.01.2020) Herzberg. Keine Punkte gab es am Wochenende für die vierten und fünften Damen des VT Südharz zu holen. Beide Teams mussten sich in der Volleyball-Bezirksklasse ihren Gegnern geschlagen geben.

Die vierten Damen unterlagen gegen die U16-Jungenmannschaft des 1. VC Pöhlde mit 1:3. In den ersten beiden Sätzen ging es knapp zu, zweimal mussten sich die jungen VTS-Damen mit 22:25 beugen. Im dritten Satz drehten die Südharzerinnen den Spieß um und gewannen mit 25:20. Der vierte Durchgang war mit 15:25 allerdings eine klare Angelegenheit für die VCP-Jungen. Auf die Tabelle hat die Partie keine Auswirkungen, da die Pöhlder außer Konkurrenz starten. So bekommen die Damen das Spiel als 3:0-Sieg gewertet.

Die fünfte Damen unterlag fast schon erwartungsgemäß beim Tabellenführer DJK Kolping Northeim mit 0:3. Trotz der Niederlagen bescheinigten die Trainer den beiden jungen VTS-Mannschaften eine gute Leistung.

Quelle: Harz Kurier (rk)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.