Jugendmeisterschaften

Diesen Sonntag (15.01) beginnt die Serie der Bezirksmeisterschaften.
Das Volleyball Team Sydharz ist in allen Altersklassen bei den Mädchen bzw. Damen vertreten.

Am Sonntag reist die U 18 mit ihrem Trainer Christoph Bosse nach Ilsede. Nach zwei Trainingsspielen gegen die U 20 sind die jungen Damen gut vorberetet und hoffen auf eine Qualifizierung für die Nordwestdeutschen Meisterschaften.

Für die U 14 hat das VT Südharz die Ausrichtung übernommen, muss allerdings in die Lindenberghalle nach Osterode ausweichen, da die Mahnte-Halle wegen einer anderen Sportveranstaltung nicht zur Verfügung steht.

Die von Barbara Barke betreuten Mädchen machen sich große Hoffnungen, Platz 1 oder 2 zu belegen, was zur Teilnahme an den Nordwestdeutschen Meisterschaften berechtigen würde.
In der Lindenberghalle wird im 4er-Feld gespielt und es lohnt sicher die Fahrt nach Osterode, um den jungen Damen zuzusehen und sie lautstark zu unterstützen, schließlich sind sie die Heimmannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.